Zum Hauptinhalt springen

Hautschutz bei Schweißbildung: rath’s sweat protect

rath’s sweat protect Hautschutzfluid

  • Erhöht den Tragekomfort von Schutzhandschuhen
  • Praktische 150 ml-Sprühflasche
  • Lässt sich gut verteilen
  • Zieht sehr schnell ein
  • Gibt ein angenehmes Hautgefühl
  • Keine weichen, aufgequollenen Hände – leichteres anziehen von Einmalhandschuhen
  • Unparfümiert
  • HACCP-bewertet
  • Die natürlichen Wirkstoffe entwickeln Ihre volle Wirksamkeit im Laufe von 2-3 Tagen. Der dann erreichte Schutz, bleibt bei regelmäßiger Anwendung, erhalten.

Stoppt den Nässestau!

Festigt die Haut und schützt sie vor mechanischer Belastung:
rath’s sweat protect.

HILFT GEGEN SCHWEISS

Reduziert Schweiß und Feuchtigkeitsstau in Schutzhandschuhen und Arbeitsschuhen. Leicht aufzutragen reduziert dieses Fluid das Aufquellen der Haut.

Gebindegrößen

150 ml-Sprühflasche
Liter-Flasche

rath’s sweat protect festigt deine Haut und der natürliche Gerbstoff reduziert das Aufquellen. Das macht sie spürbar widerstandsfähiger – auch gegen mechanische Belastung.

SPÜRBAR FESTERE HAUT

INHALTSSTOFFE/INGREDIENTS (INCI)

Isopropyl Alcohol, Aqua, Pentylene Glycol, Glycerin, Hamamelis Virginiana Bark/Leaf/Twig Extract, Magnolia Officinalis Bark Extract, Bisabolol, Hydroxyacetophenone, Lactic Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate.
rath‘s sweat protect ist ausschließlich unparfümiert lieferbar.

ANWENDUNGSHINWEIS

rath's sweat protect Hautschutzfluid wird 1–2-mal täglich (Dosierung: ca. 1ml bzw. 5-6 Sprühstöße) auf die saubere und trockene Haut aufgetragen und eingerieben. Nach dem vollständigen abtrockenen des Fluids können die Schutzhandschuhe/Arbeitsschuhe angezogen werden. Die volle Wirksamkeit entwickelt sich langsam und wird innerhalb von 2-3 Tagen erreicht. Bei regelmäßiger Anwendung bleibt die Schutzwirkung erhalten.

PRODUKTHINWEIS

Die Feuchtigkeitsabgabe der Haut unter luftabschließenden Schutzhandschuhen kann zu Nässestau führen. Die Haut weicht auf, quillt, verliert ihre mechanische Belastbarkeit und die natürliche Schutzfunktion. Schadstoffe können leichter eindringen und die Haut trockent schneller aus.
Natürliche Gerbstoffe aus Hamamelisextrakt festigen die Haut und sorgen zusammen mit den natürlichen Feuchthaltefaktoren Glycerin und Milchsäure für eine verminderte Wasserabgabe.
Hautberuhigend, durch ihre entzündungshemmeden Eigenschaften, wirken der Extrakt natürlicher Rinde des Magnolienbaums, pflanzliches a-Bisabolol aus dem Holz des Candeia-Baums und Piceol, als natürlich vorkommende Komponente in den Nadeln der gemeinen Fichte. Gleichzeitig reduzieren Sie die mikrobiologische Zersetzung von Schweiß (desodorierender Effekt).

SICHERHEIT UND GESETZE

rath’s sweat protect unterliegt als Hautmittel den rechtlichen Vorschriften der EG-Kosmetik-Verordnung (Verordnung (EG) Nr. 1223/2009). Das Produkt ist entzündlich und sollte von Zündquellen ferngehalten werden.

EINSATZZWECK

Tragen von Schutzhandschuhen und Arbeitsschuhen.

rath’s sweat protect reduziert durch seinen hautfestigen Wirkstoff die Feuchtigkeitsbildung während des Tragens von Schutzhandschuhen bzw. Arbeitsschuhen. Das Aufquellen der Haut wird reduziert. Durch die regelmäßige Anwendung von rath’s sweat protect wird die Haut zusätzlich widerstandsfähiger gegenüber mechanischen  Belastungen, z.B. durch Glasfasern, Dämmstoffe, Papier/Kartonagen etc.

WIRKSAMKEITSNACHWEIS

Die Reduzierung der Feuchtigkeitsabgabe der Haut wurde in praxisnahen Anwendungsprüfungen nachgewiesen.

 

LAGERUNG/HALTBARKEIT

rath's sweat protect kann zwischen 0 und 25 °C gelagert werden. Die Mindesthaltbarkeit ungeöffneter Gebinde beträgt 30 Monate.